http://img25.imagetwist.com/th/12018/6brmlji8lpei.jpghttp://img25.imagetwist.com/th/12018/0lpofe35an5j.jpg

Jauche und Levkojen. 1979. Ep. 5 - Wildwuchs.

Сериал по мотивам романа Кристин Брюкнер повествует о первых тридцати годах жизни Maximiliane Irene von Quindt. Здесь только пятая серия под названием Wildwuchs, которая охватывает период 1929-1930 годов.
Jauche und Levkojen ist ein Fernseh-Mehrteiler aus dem Jahre 1978, der von der Bavaria Atelier GmbH produziert wurde. Er basiert auf dem gleichnamigen Roman von Christine Brückner. Die Erstausstrahlung fand am 14. August 1978 im Ersten statt.
Der Mehrteiler schildert die ersten drei Lebensjahrzehnte der Maximiliane Irene von Quindt, die 1917 in der Endphase des Ersten Weltkrieges im Hotel Adlon gezeugt wurde, und im August des letzten Kriegsjahres auf dem im Besitz ihres Großvaters befindlichen Gut Poenichen in Pommern geboren wird (Drehort im Film ist Gut Sierhagen). Ihren Vater lernt sie nie kennen, da dieser an der Westfront fällt. Ihre aus Berlin stammende Mutter Vera, die mit dem Kind nichts anfangen kann, lässt das Kleinkind bald auf dem Gut der Großeltern zurück, um sich wieder in das Großstadtleben zu stürzen. Sie heiratet einen jüdischen Psychoanalytiker, der aus Wien nach Berlin gekommen war. Als dies in der Zeit des Nationalsozialismus gefährlich wird, reist ihr Schwiegervater zu ihr nach Berlin und verschuldet sich tief, um ihr die Flucht aus Deutschland zu ermöglichen. Maximiliane aber wächst – als Stammhalterin für das Adelsgeschlecht – bei den alten Quindts in Poenichen auf.
Die Episode "Wildwuchs" ist die 5. Episode der 1. Staffel der Serie Jauche und Levkojen.
Writer: Christine Brückner.
Режиссёр: Rainer Wolffhardt.
В ролях: Ulrike Bliefert, Wolfried Lier, Raymond Faubel, Monika Goll, Werner Grailich, Sigrid Hausmann, Ferdy Mayne, Hartmut Becker, Marquard Bohm.
Германия, 1979.
Язык: немецкий, без перевода.
Download Jauche und Levkojen. 1979. Ep. 5 - Wildwuchs:
https://file.al/7c3bxpcucneu/Jauche-und … 5.rar.html